Problemzonen

Als Problemzonen im Gesicht werden gerne Mimik bedingte Faltenzonen wie die Zornesfalten, Stirnfalten und Krähenfüsse, sowie Form- und Konturdefizite an Wangenpartie, Nasolabialfalten (Nasenfalten), Augenringe oder mangelndes Lippenvolumen bezeichnet. Diese zeichnen sich im Laufe der Zeit in das Gesicht. Ursache dafür können der voranschreitende Abbau von Unterfettgewebe und Feuchtigkeitsverlust in der Haut sein. Hinzu kommen Umweltbelastungen, persönliche Lebensweise oder genetisch bedingte Veranlagungen.

Gerne beraten wir Sie individuell und bieten Ihnen die passende Behandlung für Ihre Problemzone. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit unseren Spezialisten.